WPKA WM 2010 - DTSS AkademieNeues Projekt 2

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

WPKA WM 2010

Gallerie > Archiv > Multimedia

WPKA WM 2010
World Profi Kickboxing Organisation Weltmeisterschaft 2010



Dragon Twin Star Sportschule Kelkheim gewinnt auch 2010 die Weltmeisterschaften der WPKA (in Alexandroupolis Griechenland ) in Kickboxen und erkämpfen ebenfalls gleich zwei Mal Gold bei den ISDO (International Self- Defence Organization) Weltmeisterschaften.
LIEBEN DANK UNSEREM SPONSOR KWON

(hier das Team am Kwon Stand)

Mohamed Halli gewinnt gleich zwei Mal das begehrte Gold in den Kategorien Semikontakt -90kg WPKA und 3Punkte- kampf (ISDO). Alexander Traumann gewinnt Gold in der Klasse der Jugend A -60kg im 3 Punktekampf (ISDO). Christopher Füssel gelang ebenfalls gleich zwei Mal der Schritt auf das Treppchen. In der Klasse Semikontakt -70kg (WPKA) und in der Klasse 3-Punktkampf (ISDO) errang er jeweils die Bronzemedaille.

Enorm beeindruckt zeigte sich das Weltkomitee der International Self- Defence Organization von der Yin Do Yutsu Selbstverteidigungs- Vorführung. Hier boten im Rahmen eines neu entwickelten Selbstverteidigungs-Wettkampfsystems, Yin Do Yutsu Großmeister und Gründer des Systems Dr. Attila Fuhrmann-Schütze und Yin Do Yutsu Übungsleiter Christopher Füssel eine perfekte Darbietung unter den Augen von mehr als 20 Großmeistern unterschiedlicher Selbstverteidigungs- und Kampfsportsysteme. Am Ende des Tages dieser Vorführung, wurde das Yin Do Yutsu nicht nur von der Weltgemeinschaft der Selbstverteidigungssysteme vollständig in der ISDO aufgenommen, sondern Dr. Attila Fuhrmann-Schütze wurde zeitgleich von unzähligen anwesenden Nationen für Selbstverteidigungsseminare gebucht. Mit mehr als 1000 Hebel-Wurf-Griff-Schlag-Tritt-Festhalte- etc. Techniken zeigte sich das Yin Do Yutsu als das umfangreichste und effektivste SV-System von allen.

Bereits diesen Monat ( einer Einladung des asiatischen Selbstverteidigungsverbandes folgend ) am 17.07-22.07 stellt sich das Yin Do Yutsu Team von Dr. Attila Fuhrmann-Schütze den Herausforderungen der Vollkontakt-Selbstverteidigungsweltmeisterschaften, an denen fast alle asiatischen SV-Systeme auf Kish-Island teilnehmen. Hier kämpfen bis zu 5.000 Teilnehmer um die Titel in lediglich 7 Gewichtsklassen. Ein Turnier, das den Rahmen aller europäischen Vorstellungen sprengt.

Home | Sportstätten | Aktuelles/News | Über uns | Kampfkunst | Hallenfußball | Fitnessstudio | Preise | Öffnungszeiten | Gallerie | Impressum | Kontakt | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü